Cryp Trade Capital – Eindrücke des Leadership Meetings in Graz

logo-ctc

 

Vergangenen Samstag, den 10.06.2017 war es so weit – das erste offizielle Cryp Trade Capital Event, dass in Österreich ausgetragen wurde. Diese Chance liesen wir uns natürlich nicht nehmen und machten uns mit großer Freude auf den Weg nach Graz.


Die Veranstaltung wurde im sehr modernen Restaurant NullNeun abgehalten, was nach unserem Geschmack die perfekte Location für ein Meeting dieser Art war. Auch für das leibliche Wohl der ca. 150 Anwesenden wurden keine Kosten und Mühen gescheut.

img_0997

Aber nun zum wichtigen Teil – Zusammenfassung des Programms:

Der größte Teil der Veranstaltung wurde von einem Blockchain-Experten abgehalten, der sicherlich zu einen der Besten in diesem Gebiet zählt. Für uns war es eine riesen Berreicherung, da hier die Zukunft der Kryptowährungen, ganz speziell des Bitcoin und viele weitere sehr wichtige Dinge wie z.B. die Funktion der Blockchain für jeden verständlich erklärt und vermittelt wurde.


Am Nachmittag stand dann der Hauptteil der Veranstaltung am Programm – Andrej Eisenbarth, einer der Top-Leader ergriff das Wort und begann mit dem Vortrag zu Cryp Trade Capital.

img_0954

Hier die Wichtigsten Fakten:

  • Übersicht der monatlichen Gewinne
    Anhand ein paar Folien wurden uns die Zahlen der monatlichen Gewinne der Company gezeigt. Nach wie vor setzt Cryp Trade Capital auf die Strategie aus einem Mix von „Long-Term Capital-“ und „Active Capital-“ Trades. Auch die prozentuelle Mengenaufteilung der getradeten Kryptowährungen wird monatlich anhand von Marktbeobachtungen angepasst.img_0960
    img_0967

 

  • Kreditkarte
    Es wurde schon längere Zeit angekündigt, dass auch für Cryp Trade Capital eine eigene Kreditkarte erscheinen wird, doch bis jetzt wurde dieses Vorhaben noch nicht umgesetzt. Laut Andrej liegt dies an den zu hohen Gebühren die bei den Transaktionen anfallen würden. Es ist aber schon die Rede eines neuen Partners, bei den sich die Gebühren in einem Rahmen von bis zu 3% bewegen sollen. Da sich diese Angelegenheit noch in der Verhandlungsphase befindet, wurde auch noch kein genaues Erscheinungsdatum genannt.
  • Online Trading
    In Zukunft soll es die Möglichkeit geben, Trades selbst durchzuführen. Das Ganze soll dann im Backoffice mit eigenen „Schulungen“ von Cryp Trade ermöglicht werden.img_0969
  • Mining
    Cryp Trade arbeitet daran, mit eigenem Mining sich am generieren von Kryptowährungen zu beteiligen.

Genauere Infos zu allen Punkten wird es dann definitiv am Cryp Trade Congress 2017, der von 07.09.207 bis 11.09.2017 in der Türkei statt finden wird, geben. Hier soll erstmals auch ein Einblick in die Live-Trades gewährt werden.

turkei-2017


Unser Fazit:

Es war ein sehr gelungenes Event und wir haben wieder sehr viele neue und wichtige Sachen dazu lernen können. Wir wollen auch ein großes Dankeschön an die Veranstalter aussprechen, die jedes kleinste Detail genau durchdacht und geplant haben. Wir sind der Meinung, dass Cryp Trade Capital auch noch längere Zeit sehr schöne Erträge liefern wird und können es auch weiterhin mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.


Möchtest du dir auch ein schönes Nebeneinkommen ohne viel Arbeit aufbauen? Dann kannst du dich gleich hier kostenlos registrieren!

bildschirmfoto-2016-10-16-um-23-46-10

Wenn du mehr über Cryp Trade Capital erfahren möchtest, dann melde dich einfach bei uns. Gerne beantworten wir dir alle deine Fragen! Schreib uns einfach eine Email
unter networkerpros.info@gmail.com bzw. Anruf/SMS/WhatsApp/Telegram unter +436641741425 oder
Skype: Networker-Pros